Mitglied bei Bioland

Familie Renn setzt konsequent auf Qualität – auch im Bereich Nachhaltigkeit

Der Burgunderhof Hagnau lebt von dem guten Geist einer ehrwürdigen Winzerfamilie und ist seit Generationen mit dem Landschaftschutz-Gebiet am Bodensee eng verbunden.

Schon seit langen Jahren betreibt die Familie Renn ökologischen Weinbau als ganzheitliches Anbausystem. „Wer in dieser traumhaft schönen Landschaft lebt und arbeitet, der muss ihr auch einiges an Verantwortung entgegenbringen.“, sagt Andrea Renn, die Chef-Winzerin des Renn‘schen Weinguts und setzt dabei ausschließlich auf kontrolliert biologischen Anbau.

Da wir ein inhabergeführtes Familienunternehmen sind und nach der „Gemeinwohlökonomie“ leben, haben wir diese Philosophie auf unser exklusives Domizil übertragen. Wir sind stolz, unseren luxeriösen Charme für unsere Gäste mit nachhaltiger Wirtschaftsweise zu verwirklichen und unser Hotel konsequent ökologisch auszurichten.

Bioland

Schon seit einigen Jahren wird der Burgunderhof Hagnau von Bioland empfohlen. Wir sind stolz, seit 2019 nun auch Partner von Bioland zu sein!

Bioland ist der führende Verband für ökologischen Landbau in Deutschland. Über 7.700 Landwirte, Gärtner, Imker und Winzer wirtschaften nach den Bioland-Richtlinien. Hinzu kommen mehr als 1.000 Partner aus Herstellung und Handel.

Seit mehr als 45 Jahren entwickeln die Bioland-Mitglieder mit ihrem Verband eine ökologisch, ökonomisch und sozial verträgliche Landwirtschaft. Ziel der täglichen Arbeit ist die nachhaltige Erzeugung hochwertiger und gesunder Lebensmittel. Wirtschaften im Einklang mit der Natur, Förderung der Artenvielfalt sowie aktiver Klima- und Umweltschutz sichern unsere Lebensgrundlagen und erhalten eine vielfältige Kulturlandschaft.

Bioland und die BIO HOTELS pflegen eine langjährige Kooperation. Das Motto „Mit Sicherheit genießen“ steht für die Verwirklichung eines ganzheitlichen Konzepts. Ein breites Netzwerk von Bioland-Bauern und Erzeugern versorgt die BIO HOTELS mit regionalen Produkten. Arbeit, Abfall- und Energiekreisläufe werden so umweltverträglich wie möglich gestaltet.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu unserem Kooperationspartner Bioland:

mehr zu Bioland
ZURÜCK ZU KOOPERATIONEN